Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Große Aue

Inhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

Auftrag zur Umgestaltung der Sohlabstürze S5 und S6 in der Siede vergeben

Veröffentlichung der Vergaben - Ex-Post-Transparenz

Zur effektiven Vorbeugung gegen mögliche Unregelmäßigkeiten (z.B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung) bei Auftragsvergaben, sind im Sinne einer nachträglichen Transparenz (Ex-post-Transparenz) diverse Informationen gem. VOB über die vergebenen Aufträge zu veröffentlichen.

 

Auftragsgegenstand:

Herstellen der faunistischen Durchgängigkeit in der Siede an den Sohlabstürzen S6 (Gew.-km 7+999) und S5 (Gew.-km 10+271)
Erd- und Wasserbauarbeiten Los 3 (Gew.-km 7+999) und Los 4 (Gew.-km 10+271)

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung

Submission vom:

19.04.2017

Firmen die Unterlagen angefordert haben:

6

Bietende Firmen:

3

Erfüllungsort:

Samtgemeinde Siedenburg, Gemeinde Maasen und Gemeinde Borstel - Ortsteil Sieden, Gewässer II. Ordnung: Siede

Auftraggeber:

Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Große Aue
Dorfstraße 11
27249 Mellinghausen
Tel. 04272/65799-0

Name des beauftragten Unternehmens:

Mittelweser-Tiefbau GmbH & Co. KG
Nordholz 1
27333 Warpe

 

Meldung vom 30.05.2017Letzte Aktualisierung: 01.11.2017


« zurück

Seitenfunktionen